Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Bayvantic Tierarzt. Hund unter 4 kg - 4x0,4ml

Bayvantic Tierarzt. Hund unter 4 kg - 4x0,4ml

Normaler Preis 170,41 DKK
Normaler Preis 237,05 DKK Verkaufspreis 170,41 DKK
Sale Ausverkauft
Inkl. Steuern.

Von der dänischen Arzneimittelbehörde zugelassen
Altersgrenze 15 Jahre.

Bayvantic® weiß es. Spot-on-Lösung für Hunde. 1 ml enthält 100 mg Imidacloprid und 500 mg Permethrin.

Kein Rückgaberecht.

Indikationen: Zur Behandlung und Vorbeugung von Flohbefall (Ctenocephalides felis, Ctenocephalides canis) bei Hunden. Flöhe bei Hunden sterben innerhalb eines Tages nach der Behandlung ab. Eine Behandlung verhindert 4 Wochen lang einen weiteren Flohbefall. Das Präparat kann im Rahmen der Behandlungsstrategie bei flohinduzierter allergischer Dermatitis eingesetzt werden. Zur Behandlung von Fellläusen (Trichodectes canis). Das Präparat hat eine anhaltende akarizide und abweisende („antiblutsaugende“) Wirkung gegen Zeckenbefall (Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus für 4 Wochen und Dermacentor reticulatus für 3 Wochen). Reduziert die Wahrscheinlichkeit einer Ehrlichiose durch Abwehr und Abtötung von Rhipicephalus sanguineus ab dem 3. Tag nach der Behandlung und bis zu 4 Wochen. Zecken, die sich bereits auf dem Hund befinden, werden innerhalb von 2 Tagen nach der Behandlung nicht mit Sicherheit abgetötet, sondern können auf dem Hund verbleiben. Es wird empfohlen, diese Zecken vor der Behandlung zu entfernen, um zu verhindern, dass sie sich festsetzen und Blut saugen. Eine Behandlung hat eine abstoßende Wirkung auf Sandmücken (Phlebotomus papatasi für 2 Wochen und Phlebotomus perniciosus für 3 Wochen), auf Mücken (Aedes aegypti für 2 Wochen und Culex pipiens für 4 Wochen) und auf Stechfliegen (Stomoxys calcitrans) für 4 Wochen. Reduziert das Risiko einer Infektion mit Leishmania infantum durch Sandmücken (Phlebotomus perniciosus) für bis zu 3 Wochen. Es kann zur Anheftung einzelner Zecken oder zum Stich einzelner Sandmücken oder Mücken kommen. Daher kann eine Übertragung von Infektionskrankheiten über diese Parasiten bei ungünstigen Bedingungen nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Gegenanzeigen: Nicht bei Katzen anwenden. Welpen unter 7 Wochen und 1,5 kg sollten nicht behandelt werden. Sollte nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen oder mehrere der sonstigen Bestandteile.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen: Nicht für Katzen verwenden, da es für sie äußerst giftig ist und tödlich sein kann. Um zu verhindern, dass Katzen versehentlich dem Präparat ausgesetzt werden, sollten behandelte Hunde von Katzen ferngehalten werden, bis die Applikationsstelle trocken ist. Katzen dürfen die Applikationsstelle des behandelten Hundes nicht ablecken. Suchen Sie in diesem Fall sofort einen Tierarzt auf. Erlauben Sie frisch behandelten Hunden nicht, sich gegenseitig abzulecken. Vermeiden Sie, dass der Inhalt der Pipette mit den Augen oder dem Maul des Hundes in Kontakt kommt. Hunde, die behandelt werden, um das Risiko einer Infektion mit Leishmania infantum durch Sandmücken zu verringern, sollten in den ersten 24 Stunden nach Verabreichung der ersten Dosis in einer geschützten Umgebung gehalten werden. Die Behandlung kranker und geschwächter Hunde sollte in Zusammenarbeit mit dem Tierarzt erfolgen. Behandelte Tiere sollten vorsichtig behandelt werden, bis die Applikationsstelle trocken ist. Kürzlich behandelte Tiere sollten nicht bei ihren Besitzern/Haushaltskindern schlafen dürfen. Nehmen Sie das Präparat nicht ein. Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.

Weitere Vorsichtsmaßnahmen: Das Präparat ist schädlich für Organismen im Wasser und behandelte Tiere sollten in den ersten 48 Stunden nicht mit Oberflächenwasser in Kontakt kommen. Das Lösungsmittel in Bayvantic kann Flecken auf bestimmten Materialien wie Kunststoffen, Leder, Textilien und behandelten Oberflächen verursachen. Lassen Sie die Flüssigkeit daher trocknen, bevor Sie sie mit diesen Materialien in Kontakt bringen.

Nebenwirkungen: In klinischen Studien wurde in seltenen Fällen Juckreiz und Fellbefall (z. B. fettiges Fell) an der Applikationsstelle sowie Erbrechen beobachtet. In seltenen Fällen wurde über Reaktionen wie Rötung, Entzündung und Haarausfall an der Applikationsstelle sowie Durchfall berichtet. In sehr seltenen Fällen wurden Reaktionen wie vorübergehende Hautreaktionen (z. B. Juckreiz, Kratzen und Reiben) und Lethargie beobachtet. Diese Reaktionen verschwinden normalerweise von selbst. Die Hunde können Verhaltensänderungen (Unruhe, Keuchen oder Rollen), Magen-Darm-Symptome (vermehrter Speichelfluss oder verminderter Appetit) und neurologische Reaktionen wie unsichere Bewegungen und Bellen zeigen, wenn der Hund empfindlich auf Permethrin reagiert. Die Symptome sind in der Regel vorübergehend und erfordern keine Behandlung.

Schwangerschaft und Stillzeit: Kann während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Dosierung: Nur zur Anwendung auf der Haut. Hunde > 1,5 ≤ 4 kg: 1 Pipette à 0,4 ml; > 4 kg ≤ 10 kg: 1 Pipette à 1,0 ml; > 10 kg ≤ 25 kg: 1 Pipette à 2,5 ml; > 25 kg ≤ 40 kg: 1 Pipette à 4,0 ml; >40 kg ≤ 60 kg: 1 Pipette à 6,0 ml. Für Hunde > 60 kg wird eine geeignete Pipettenkombination verwendet. Die Lösung wird auf der Haut des Rückens von den Schulterblättern bis zur Schwanzwurzel verteilt. Wenn der Hund mit Shampoo gewaschen werden muss, sollte dies vor der Anwendung von Bayvantic oder mindestens 2 Wochen danach erfolgen. Bei einer Behandlung gegen Fellläuse sollte die Behandlung nach 30 Tagen überprüft werden, da ggf. eine zusätzliche Dosis erforderlich ist. Um den Sandmückenschutz über die gesamte Saison hinweg zu gewährleisten, sollte die Behandlung während des gesamten Zeitraums sorgfältig fortgesetzt werden.

Überdosierung: Eine Vergiftung durch versehentliche orale Einnahme bei Hunden ist unwahrscheinlich, kann jedoch in seltenen Fällen auftreten. In diesem Fall können neurologische Symptome wie Zittern und Lethargie auftreten. Die Behandlung sollte symptomatisch sein. Es ist kein spezifisches Gegenmittel bekannt. Bei gesunden Welpen oder erwachsenen Hunden wurden nach einer 5-fachen Überdosis keine klinischen Nebenwirkungen beobachtet, auch nicht bei Welpen, deren Mütter mit einer 3-fachen Überdosis des Präparats behandelt wurden.

Packungen: Packungen mit je 4 Pipetten: 0,4 ml (Hunde bis 4 kg) – 1,0 ml (Hunde 4–10 kg) – 2,5 ml (Hunde 10–25 kg) – 4,0 ml (Hunde 25–40 kg) – 6,0 ml (Hunde von 40-60 kg).

Liefergruppe: HV.

Inhaber der Marktzulassung: Bayer Animal Health GmbH, Leverkusen, Deutschland.

Der Text wurde in Bezug auf die von der dänischen Arzneimittelbehörde vom 22.02.2021 genehmigten Produktzusammenfassungen umgeschrieben und/oder gekürzt. Die Produktzusammenfassungen können kostenlos bei Elanco angefordert werden.

Zuletzt geändert am 27.05.2021

Verkauft von: Elanco Denmark ApS, Lautrupvang 12, 2750 Ballerup. Telefon 4526 6060

DKmiI0221

darf nicht für Katzen verwendet werden

Klicken Sie hier, um die Packungsbeilage zu finden

Beratung

Sie können jederzeit gerne unseren Kundenservice anrufen oder schreiben, wenn Sie Fragen zu einem Produkt haben oder Beratung zu Futter, Fellpflege, Pflege oder anderen unserer Produkte benötigen.

info@animondo.dk

Fracht & Lieferung

Wir bemühen uns, zuvor aufgegebene Bestellungen zu versenden 15.00 Uhr am selben Tag. Alle Produkte werden innerhalb eines Werktages versandt.

Lieferzeit und Kosten richten sich nach der Bestellung.

Wir bieten kostenlosen Versand für alle Paketshop-Bestellungen ab 499 DKK*

GLS Pakkeshop (max. 19,99 kg): Lieferung am nächsten Werktag bei vorheriger Bestellung 15 (Montag - Freitag)
Preis: DKK 39,00
Bei Einkäufen unter 200 DKK betragen die Versandkosten: 49 DKK.
Kostenlos bei Einkäufen über 499 DKK.

GLS-Lieferung nach Hause und gewerbliche Lieferung: 1–2 Werktage.
Preis für die Lieferung nach Hause: 49 DKK.
Preis für Geschäftsversand: 49 DKK.
Bei Einkäufen unter 200 DKK betragen die Versandkosten: 59 DKK.
Kostenlos bei Einkäufen über 699 DKK.

*Pferdefutterkosten

  • 0-35 kg kostet 59 DKK.
  • 35–55 kg kosten 109 DKK.
  • 55-75 kg kosten 149 DKK.
  • 75–95 kg kosten 199 DKK.
  • 95–115 kg kosten 239 DKK.
  • Für Einkäufe über 115 kg kontaktieren Sie uns bitte.
  • Wenn Sie etwas anderes als Pferdefutter für weniger als 499,- DKK bestellen, werden zusätzlich 39,- DKK für den Versand berechnet.

Bei Bestellungen auf Inseln, die nicht durch Brücken befestigt sind, kann es zu einem zusätzlichen Liefertag kommen.

HINWEIS: Kein Rückgaberecht auf Medikamente.

Zurückkehren

Mit unserem Rücksendeetikett bieten wir eine einfache und günstige Rücksendung für 49 DKK an.

Das Rücksendeetikett enthält die Lieferung an unsere Adresse, Sendungsverfolgung und Paketversicherung. Kaufen Sie hier Ihr Rücksendeetikett (QR-Code).

Möchten Sie detailliertere Informationen zum Thema Retouren? Weitere Informationen finden Sie hier .

Produktinformation

Vollständige Details anzeigen